Meine Arbeitsmethoden

Psychotherapie: Verhaltenstherapie

Die Verhaltenstherapie beruht auf den Erkenntnissen der experimental- und sozialpsychologischen Forschung. Ihre Wirksamkeit wurde in unzähligen wissenschaftlichen Studien nachgewiesen.

Im Laufe unseres Lebens lernen wir durch Beobachtung, Nachahmung und persönliche Erfahrungen unsere typischen Verhaltensweisen, Denkmuster und Einstellungen. Manche Verhaltensweise und Denkmuster führen zusammen mit belastenden Ereignissen und schwierigen Lebenssituationen zu psychischen Belastungen, Symptomen und Erkrankungen.

In der Verhaltenstherapie lernen Sie zunächst, problematische Verhaltensweisen, Denkmuster und Einstellungen zu beobachten und wahrzunehmen. Ausgehend von einer detaillierten Problemanalyse und Ihrer persönlichen Lebens- und Lerngeschichte, Ihren Erfahrungen und früheren Problemlösungsansätzen entwickeln wir gemeinsam konkrete Veränderungsziele und einen individuellen Behandlungsplan. Dabei kommen unter anderem Wissensvermittlung, Aufbau von Kompetenzen, Veränderung von Denk- und Verhaltensmustern und vielerlei praktische Übungen zum Einsatz.

Übergeordnetes Prinzip der Verhaltenstherapie ist die Hilfe zur Selbsthilfe, die Stärkung von Selbstkontrolle und Selbstmanagement.


Coaching und Beratung

Coaching und psychologische Beratung sind individuell und richten sich nach Ihren Wünschen, Bedürfnissen und Zielen. Coaching und psychologische Beratung helfen, den eigenen Standpunkt zu klären, die eigene Perspektive zu erweitern, Chancen und Grenzen zu erkennen, einen Handlungsplan zu entwickeln und zu erproben, sowie allgemein mit Chancen, Belastungen und Schiksalsschlägen erfolgreicher umzugehen. In verschiedensten Lebensberichen kann man an einen Punkt kommen, an dem Coaching und psychologische Beratung sehr hilfreich sein kann, z.B.:


Paartherapie

Sie möchten wieder miteinander leben und nicht mehr nur nebeneinander? Sie möchten wieder miteinander reden, statt zu streiten? Sie möchten herausfinden, warum Missverständnisse und Kleinigkeiten zu üblen Streits führen? Sie möchten aus der Sprachlosigkeit fineden, miteinander wieder lachen, wieder Ziele haben, wieder miteinander Intimität genießen? Oder Sie brauchen Unterstützung bei der Trennung? Diese und mehr Partnerschaftsthemen können Sie mit mir in einer Paartherapie bzw. Paarberatung bearbeiten.